Der Mensch hinter der Kamera

Ich heiße Dennis und bin im schönen Rees am Niederrhein ansässig, doch geboren bin ich in Dinslaken. Schon im frühen Kindesalter entdeckte ich dort, durch meinen Großvater, die Liebe zur Fotografie. Diese lebte sich jedoch lange Jahr in "Geknippse" mit zahlreichen Taschenkameras aus. Erst im Jahr 2013 kam meine erste DSLR dazu und dort fiel auch der Startschuss zu alle dem.

Wenn aus Leidenschaft Beruf wird

So könnte man in etwa Beschreiben wie es dazu kam, dass ich da stehe wo ich heute stehe. Zunächst kam ich über meine Frau dazu Pferde zu fotografieren, es folgten einige Foto-Seminare bei einem von Deutschlands bekanntesten Hochzeitsfotografen, die Anmeldung des Kleingewerbes und schließlich die Hochzeitsfotografie: Meine Welt. Kaum ein anderer Tag im Leben, versprüht soviel Emotionen, Liebe und innige, tolle Momente wie dieser Tag. Diese Momente einzufangen sind nicht nur mein Beruf, sondern auch meine Leidenschaft. 


Diese Informationen reichen noch nicht? Auf der Webseite von MyWed findet Ihr ein Interview mit mir in dem ich viele ernste, aber auch einige lustige Fragen beantworte. Zu dem habt ihr auch dort nochmal einen kleinen Überblick über meine Fotos.